Biene beim Nektar sammeln Biene auf Apfelblüte Biene auf Lindenblüte Königin mit Bienenstaat

Umlarven von Zuchtstoff

 

Umlarven von Zuchtstoff

 

wie von Dieter Rocktäschel im Beitrag Völkervermehrung vom Mai 2009 beschrieben, hat der Verein zur Eröffnung seiner Belegstelle in der Gräfenleite, von seinen Zuchtvölkern Bienenmaden umgelarvt. Ziel ist es, so viel Zuchtmaterial wie möglich zu gewinnen und Königinenzucht aus den Zuchtvölkern für die Vereinsmitglieder zu betreiben.

Von unserer "Superbiene" Nr. 58 wurde das Zuchtmaterial gewonnen.

 

Die Leistungsfähigkeit unserer Zuchtköniginen kann man am gut geschlossenes Brutnest und der fast lückenlos bestifteten Wabenfläche erkennen.

Zum Umlarven suchen wir uns Waben mit Bienenmaden nicht älter ais 3 Tage. Diese werden vorsichtig mit dem Umlarvlöffel entnommen.

Nachdem alle Weiselnäpfchen mit Zuchtmaden versehnen wurden, werden diese in den Zuchtrahmen gesteckt und in den vorbereiteten Anbrutkasten gehängt.



 

 




Friday the 26th. | Home | Free Joomla Templates